Partner

Starke Partner, starke Lösungen

8bit

Eight Bit (www.8bit.rs) ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen im Bereich ERP-Systeme in Serbien. Vom Headquarter in Belgrad aus entwickelt Eight Bit kundenindividuelle CRM- und ERP-Applikationen. Im EDI-Bereich setzt Eight Bit auf das Know-how und die Kompetenz von e-integration und nutzt das e-Center als Plattform für Eight Bit Kunde in Süd-Ost Europa.


Columbus Systems

Als ERP-Softwareanbieter verfügt Columbus Systems (www.columbus-systems.de) als Partner mittelständischer Unternehmen über eine hohe Expertise und langjährige Erfahrung im ERP-Management. Mittelständische Unternehmen werden von Columbus Systems maßgeschneidert und bedarfsorientiert beraten, so dass die Unternehmen die effektivste und auf die Bedürfnisse angepasste ERP-Software SAP Business One im Einsatz haben. Ein Rundum-Service steht bei Columbus Systems an erster Stelle.


Compudata AG

Compudata (www.compudata.ch) ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektronische Geschäftsprozesse in der Schweiz. Compudata ist seit dem Jahre 1991 im Bereich elektronische Geschäftsprozesse (EDI/B2B) tätig und gründete im Jahre 2004 eine eigene Plattform für elektronische Geschäftsprozesse unter der Bezeichnung B2Bnet. Compudata und e-integration kooperieren in diesem Bereich, um hierüber die Verbreitung von EDI in Europa zu forcieren.


DATAreform

Die DATAreform GmbH (www.datareform.de) ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Reformhaus-EDV. Die mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung haben Ihren Niederschlag in einer reifen Softwarelösung gefunden. Darüber hinaus bietet DATAreform branchenunabhängige IT-Beratung und EDV-Konzepte. Im Bereich EDI arbeiten DATAreform und e-integration seit Jahren erfolgreich zusammen.


Der eCl@ss e.V. (www.eClass.de) wurde am 14. November 2000 von 12 großen Unternehmen der deutschen Wirtschaft gegründet. Mittlerweile hat der eCl@ss e.V. rund 140 Mitglieder aus Wirtschaft, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen. Die Mitglieder haben einen kumulierten Jahresumsatz von über 1.000 Milliarden EUR und repräsentieren damit eine beträchtliche Wirtschaftsleistung. eCl@ss unterhält neben der Hauptgeschäftsstelle in Deutschland (im Institut der deutschen Wirtschaft Köln) internationale Geschäftsstellen in China, Frankreich, Österreich, Schweiz, BENELUX, Portugal/Spanien und in Ägypten.

eCl@ss ist der branchenübergreifende Produktdatenstandard für die Klassifizierung und eindeutige Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen. National und international hat sich eCl@ss als einziger ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard durchgesetzt. eCl@ss ist in der Industrie, im Handel, im Handwerk, bei Lebensmitteln, Dienstleistungen u.v.m. seit dem Jahr 2000 etabliert. Mit seinen 40.800 Produktklassen und 16.800 Merkmalen deckt eCl@ss einen Großteil der gehandelten Waren und Dienstleistungen ab. Viele Branchenstandards (z.B. aus Elektroindustrie, Medizintechnik, Bauwesen, Papierwaren/Bürotechnik) suchen die Interoperabilität, um die Potenziale eines branchenübergreifenden Standards umzusetzen.

e-integration hat eCl@ss als Klassifizierungssystem für eine komfortable Lieferantensuche in PROmitea implementiert. Ferner wurde das eCl@ss network gemeinsam vom eCl@ss e.V. und der e-integration GmbH aufgesetzt.

Zum Erklärvideo von eCl@ss


GS1 Germany

Gemeinsame Standards für die Identifikation von Artikeln und für die Kommunikation entlang der gesamten Wertschöpfungskette sind wichtige Grundlagen jeder erfolgreichen Geschäftsbeziehung. GS1 Germany (www.gs1-germany.de) mit Sitz in Köln treibt die Entwicklung und Implementierung offener, branchenübergreifender, weltweit gültiger Standards voran und bietet Lösungen für einen reibungslosen Waren- und Datenfluss. GS1 Germany gehört zum globalen GS1-Netzwerk mit mehr als 100 GS1-Länderorganisationen. e-integration unterstützt seit Jahren die Arbeit der GS1 und engagiert sich darüber hinaus bei der weiteren Schaffung und Umsetzung von EDI Standards.


GWS

Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschaftssysteme in Münster (www.gws.ms) ist einer der führenden Anbieter von Warenwirtschaftssystemen in Deutschland. Die GWS bietet mit ihren Lösungen für definierte Branchen Warenwirtschaftssysteme an, die auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Durch diesen Ansatz kann die GWS seit ihrer Gründung ein kontinuierliches und nachhaltiges Wachstum aufweisen. Im Bereich EDI arbeiten die GWS und e-integration seit Jahren erfolgreich zusammen.


Infinite

Die Infinite Sp. z o.o. (www.infinite-b2b.com)entwirft und entwickelt seit 2002 IT-Lösungen, die wichtige Geschäftsprozesse automatisieren und unterstützen. Die Systeme arbeiten in verschiedenen Branchen, wie z.B. Konsumgüter, Automobilindustrie, Schwerindustrie, Do-it-yourself und im Mittelstand.

Die von Infinite angebotenen IT-Tools werden in über 5.000 Unternehmen vor allem in Polen, aber auch weltweit eingesetzt. Infinite Systeme operieren unter anderem in Deutschland, Kroatien, Spanien, Rumänien, Ungarn, in der Slowakei und in den USA.

Mithilfe seiner längjährigen Erfahrungen und der Marktkenntnis wird Infinite die e-Sourcing-Software "PROmitea" von e-integration ab 2016 in Polen vertreiben.


Mercateo

Mercateo ist Europas führende Beschaffungsplattform für Geschäftskunden im Internet. Unter www.mercateo.com können Unternehmen in Deutschland aus einem über 20 Millionen Artikel umfassenden Sortiment bestellen, wie z. B. Büromaterial, IT- sowie Industriebedarf oder Betriebs- und Lagerausstattung. Das Angebot deckt sowohl den allgemeinen Geschäftsbedarf als auch den spezialisierten Fachbedarf bis hin zu exotischen Produktkategorien ab. Zu den über eine Million Kunden zählen Unternehmen aller Größenordnungen, vom Dax-Konzern und Mittelständler bis zum Freiberufler ebenso wie zahlreiche öffentliche Auftraggeber.

Über das Standardsortiment hinaus können Unternehmen ihre eigenen Rahmenvertragslieferanten maßgeschneidert anbinden und ein modulares System von E-Procurement-Funktionen nutzen. Dazu gehören Kataloghosting, personalisierte Sichten und Produktkennzeichnungen, der digitale Freigabeprozess ApproveNow sowie elektronische Schnittstellen zu kundeninternen Systemen.

Mercateo ist neben Deutschland in elf europäischen Ländern präsent und beschäftigt mehr als 350 Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erreichte Mercateo einen Umsatz von 160 Millionen Euro bei einem Umsatzwachstum von 19 Prozent.


Nissen & Velten

Die Nissen Velten Software GmbH (www.nissen-velten.de) steht seit 1989 für innovative Unternehmenssoftware für den Mittelstand. Das inhabergeführte Softwarehaus in Stockach (Kreis Konstanz) setzt seit über 20 Jahren erfolgreich auf nachhaltiges, organisches Wachstum und auf Unabhängigkeit. Gemeinsam mit einem flächendeckenden Partnernetz betreut Nissen & Velten rund 550 branchenspezifische ERP-Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. e-integration kooperiert als EDI-Partner für die Nissen & Velten Lösung eNVenta ERP.


r@tiodata

Die r@atiodata (www.ratiodata.de) ist eines der großen deutschen IT-Dienstleistungsunternehmen. Als Tochterunternehmen der GAD (www.gad.de) bietet Ratiodata ihren Kunden anspruchsvolle Produkt- und Supportleistungen in den Bereichen Scan- und Dokumenten-Service, IT-Systeme & Services, Personalwirtschaft und Speziallösungen. Im Bereich des Scan- und Dokumenten-Service arbeiten r@tiodata und die e-integration seit 2009 sehr erfolgreich zusammen, da durch das Leistungsangebot der r@tiodata die Kernkompetenzen der e-integration durch einen Marktführer perfekt ergänzt werden.


RealCore Consulting GmbH

Die RealCore Consulting GmbH (www.realcore.de) ist ein SAP Technologie Beratungshaus mit Fokus auf den Bereichen SAP NetWeaver, People-Integration sowie Process-Integration und dem gesamten SAP Technologie-Umfeld. Zu den Besonderheiten von RealCore zählt das „RealShore-Konzept“. RealShore bietet zu ähnlich niedrigen Preisen, die sonst für Offshoring verlangt werden, hochqualitative ABAP-Entwicklung an. Da RealCore ständig ein Development-Team für RealShore vorhält, ist es möglich, mit äußerst geringen Vorlaufzeiten - nahezu On-Demand – flexibel Aufträge beliebiger Größe für Kunden umzusetzen. e-integration und RealCore kooperieren eng im Bereich SAP-naher Themen.


rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH ...

... ist ein mittelständisches Software-Unternehmen mit Sitz in Mainz, Frankfurt, Köln und Tier, das über längjährige Branchenerfahrung in der Produktion, im Handel, im E-Commerce und im Dienstleistungssektor verfügt. Der SAP Gold Partner bietet kompetente IT-Beratung, passgenaue ERP-Systeme für KMU und Individualsoftware an.

Ausgezeichnet mit dem SAP-Award für die höchste Kontinuität in der Bestandskundenbetreuung legt rocon größten Wert auf einen umfassenden, zuvorkommenden und effizienten Kundenservice.

Vor Beginn des Software-Projekts ermitteln Experten die Anforderungen an die Software mithilfe eines Analyse-Workshops im jeweiligen Unternehmen. So können verdeckte Potenziale genutzt, Risiken vermieden und Alternativen angeboten werden.

ERP-Systeme, individuelle Lösungen - Die optimale Software für Unternehmen

rocon ist auf die Verbesserung betriebswirtschaftlicher Prozesse mit SAP Business One und HANA spezialisiert.

Wenn Standardsoftware komplexe Geschäftsprozesse nicht mehr hinreichend abbilden kann, erstellt rocon eine individuelle Lösung für ihre Kunden.

www.rocon.info


ServiCon Service & Consult eG

Die ServiCon Service & Consult eG (www.servicon.de) ist die Dienstleistungsgesellschaft der gewerblichen Verbundgruppen und Franchise-Systeme sowie die kommerzielle Schwestergesellschaft des Verbandes "Der Mittelstandsverbund". Sie bietet den in Einkaufsverbänden, Genossenschaften und Franchise-Systemen organisierten mittelständischen Unternehmen interessante Services und Rahmenverträge und unterhält strategische Allianzen mit führenden Dienstleistungsunternehmen, so auch mit der e-integration.


Teledin s.r.o.

Teledin s.r.o. (www.teledin.cz) ist ein in Prag ansässiges spezialisiertes Software-Haus für Lösungen im Bereich e-solutions/EDI sowie IT-Sicherheit. Teledin war über viele Jahre ebenfalls eine Beteiligung der Deutsche Post AG und sorgte in diesem Zusammenhang für bessere Stabilität und die Ausnutzung von Entwicklungschancen. Im Bereich EDI arbeiten Teledin und e-integration seit vielen Jahren erfolgreich zusammen.


Verband elektronische Rechnung

Der Verband elektronische Rechnung ("VeR", www.verband-e-rechnung.org/de) mit Sitz in Frankfurt vertritt die Interessen von Dienstleistern und Beratungsunternehmen für den elektronischen Rechnungsaustausch sowie von Unternehmen, die E-Invoicing im Einsatz haben. Im Auftrag seiner ca. 30 Mitglieder verfolgt der VeR das Ziel, E-Invoicing als Standard zu etablieren, so dass Unternehmen aller Größen einfach und sicher am elektronischen Rechnungsaustausch teilnehmen können. Im März 2010 hat der Verband einen Roaming-Standard für die bessere Zusammenarbeit zwischen E-Invoicing-Providern vorgestellt. e-integration ist aktives Mitglied des VeR und hat sich zur Einhaltung der definierten Standards verpflichtet.


Wiegmann-DMP GmbH

Die Wiegmann-DMP GmbH (www.wiegmann-dmp.de) mit Standorten in Hannover und Petershagen entwickelt sich seit 1988 - bereits in zweiter Generation - zu einem der leistungsstärksten bundesweiten Dienstleister rund um die Bereiche Rechnungsversand, Direktmarketing, Lettershop und Fulfillment. Seit über 25 Jahren sorgt das Unternehmen für einen umfangreichen Service aus einer Hand rund um die Bereiche der Post- bzw. Portooptimierung, insbesondere Dokumenten-Collecting, Druck und Kuvertierung bis hin zur Zustellung. e-integration und Wiegmann-DMP bündeln ihre Leistungen zu einem vollständigem Lösungs-Mix im Bereich des Dokumenten-Outputmanagements.

Webinare

EDI Basis Webinar am 23. November 2017 [mehr]
EDI Basis Webinar am 14. September 2017 [mehr]
EDI Basis Webinar am 11. Mai 2017 [mehr]

Leistungen

Service